Fahr-und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen e.V.
Fahr-und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen e.V.

Am vergangenen Wochenende gab es für den Birkenhof einige Platzierungen.
Larissa Wähler war mit ihrer Stute Leni und dem Hengstfohlen Kimaro auf der Fohlenschau in Besigheim-Ottmarsheim. Kimaro wurde Siegerfohlen der springbetonten Fohlen und hat sich für das Deutsche Fohlen Championat in Lienen qualifiziert.
Einige unserer Turnierreiterinnen starteten beim Reitverein in Eppingen. Unsere Youngsters Leni Schwarz und Karoline Blösch haben am Reiterwettbewerb teilgenommen. Leni siegte mit ihrem Pony Thistledown land of dreams, Karoline Blösch und ihr Flöckchen wurden Vierter. Emilian Pfettscher belegte mit seinem Pony den zweiten Platz im Dressur-WB. Julia Tronser Schwarz und ihr Pony Steendieks Chambertina konnten mit der herausragenden Wertnote von 8,4 die A-Dressur gewinnen.
Linda Nagel erritt sich mit ihrem Pferd Buddy of Buckingham in der Kandaren-L den zweiten Platz.
Lea Götz startete mit ihrer Shakira in Leonberg. Sie wurde in der L-Dressur Vierte.
Wir gratulieren unseren Siegern und Platzierten.

Linda Nagel und Lea Götz starteten mit ihren Pferden in Weinsberg. Mit Buddy of
Buckingham wurde Linda in einer Dressurreiter–L Fünfte. Lea und ihre Shakira
belegten in einer Kandaren–L den sechsten Platz.
Emilian Pfettscher und sein Pony Nanu Nana haben in Kirrlach mit einer Wertnote
von 7,7 den Dressur Wettbewerb gewonnen.
Wir gratulieren unseren Reitern zu ihren Erfolgen.

Am vergangenen Wochenende ging es für Linda Nagel und ihrem Pferd Buddy of Buckingham nach Ladenburg. In einer L-Dressur belegten die Beiden den sechsten
Platz.
Unsere Jugend startete in Schefflenz. Leni Schwarz und ihr Pony Thistledown land of dreams wurde in einem Reiterwettbewerb mit der Wertnote von 6,8 Dritte. Clara
Pfettscher und Schulpony Harald erritten sich in der gleichen Prüfung mit einer 6,0 den sechsten Platz.
Emilian Pfettscher und sein Pony Nanu Nana siegten im Dressur Wettbewerb.
Wir gratulieren unseren Reitern zu ihren Platzierungen

Turnierergebnisse im Mai
Belice Oertel startete diesen Monat mit Cheyenne in Leingarten und Hambrücken. In Leingarten ging sie in zwei Springprüfungen der Klasse A** an den Start und belegte in beiden Prüfungen den vierten Platz. In Hambrücken wurde sie ein einem L-Springen Dritte. Luisa Friedrich und Expresso erritten sich in derselben Prüfung Platz zwei.
Unsere Dressurreiterin Lea Götz ging mit ihrer Shakira ins Viereck. In Reilingen platzierten sie sich in der L-Dressur und der Wertnote von 7,4 auf dem sechsten Rang. In Horrenberg belegte sie, ebenfalls in einer L-Dressur, mit einer 7,4 den dritten Platz.
Nela Broglin und Fürstin Lara gewannen in Forst die E-Dressur mit einer Wertnote
von 7,9.
Wir gratulieren unseren Reitern zu ihren Platzierungen.

Turnierergebnisse
Am vergangenen Wochenende konnte sich Emilian Pfettscher in Schwaigern mit seinem Pony Nanu Nana 9 gleich zwei Mal platzieren. Er startete in zwei Prüfungen der Dressurreiter-E. Mit einer Wertnote von 7,5 belegte er einmal den vierten Platz
und mit einer 7,8 den dritten Platz.

Clara Pfettscher erritt sich im Reiterwettbewerb mit Schulpony Bob Harald und der Wertnote von 7,2 ebenfalls einen dritten Platz.
Linda Nagel und ihr Pferd Buddy of Buckingham gingen in der L-Dressur ins Viereck. Die Beiden belegten einen hervorragenden achten Platz.
Luisa Friedrich fuhr mit Expresso nach Eppelheim. In einem Springen der Klasse A**
mit steigenden Anforderungen wurde sie Sechste.

Großer Arbeitseinsatz unserer Vereinsmitglieder
Am vergangenen Wochenende wurde der Zusammenhalt auf dem Birkenhof mal wieder großgeschrieben. Gleich an zwei Stationen war voller Arbeitseinsatz gefragt.

Zum einen ein großes Dankeschön an das Männerteam, welches den Zaun um unseren neu anzulegenden Reitplatz gesetzt hat.
Ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter wurden im Bürgerhaus geehrt. Hier sorgte ein
weiteres Helferteam des Birkenhofs für das leibliche Wohl. Ein großes Dankeschön
hierfür.

Jahreshauptversammlung
In diesem Jahr fanden sich zahlreiche Mitglieder im Reiterstüble zur Jahreshauptversammlung ein. Der 1.Vorsitzende Patrick Blösch eröffnete die Versammlung, reihum berichtete die Vorstandschaft von Aktivitäten 2023 und blickten auf 2024 voraus. Unter anderem wird in diesem Jahr der Außenplatz vergrößert und es findet ein Reitturnier in Dressur und Springen statt.
Im Anschluss fanden die Wahlen statt. Eva Kohler kündigte bereits im Vorfeld an, ihr Amt als
2.Vorsitzende abzugeben. Eva war fast 20 Jahre in ihrem Amt tätig, sie betonte in ihrer
Abschlussrede: „Ich bin stolz darauf, wie sich der Verein weiterentwickelt hat“. Ein
riesengroßes DANKESCHÖN an Eva, durch ihr Organisationstalent und ihr großes
Engagement trug sie maßgeblich zu der positiven Entwicklung des Vereins bei.
Die Vorstandschaft setzt sich nach der Neuwahl wie folgt zusammen.
Erster Vorsitzender bleibt Patrick Blösch, zum zweiten Vorstand wurde Roland Kirstätter
gewählt. Alle anderen Ämter bleiben in ihrer Besetzung bestehen.
Schriftführerin- Julia Tronser-Schwarz, Kassenwart- Elisabeth Jungblut, Turnierwart- Anne
Götter, Jugendwart- Carolin Pfettscher, Freizeitwart- Sisi Walz, Fahrwart- Albrecht Höfle und
Presswart- Ulrike Klingenfuß.
Als Beisitzer der Vorstandschaft wurde Bettina Höfle, Berthold Blösch und Eva Kohler
ernannt.
Der Verein freut sich auf viele gemeinsame Aktionen und die Vorstandschaft freut sich auf
eine gute Zusammenarbeit.
Turnierergebnisse
In Mannheim Neckarau konnte sich Anne Götter wie folgt platzieren:
Mit Heyoka di Fosso belegte sie im Springpferde A* mit einer 7,8 Platz fünf. Mit Darling of
Gold wurde sie im Springpferde A** ebenfalls mit einer 7,8 Zwölfte. Mit Classe Lady
platzierte sie sich in einem Springen der Klasse M* auf dem zweiten Rang und mit Dark
Phoenix wurde sie in einem Punktespringen Dritte. Ihre letzte Platzierung an diesem Tag
erritt sie sich mit Queen oft The Night im Stilspringen M*. Mit einer Wertnote von 8,4 wurde
es der vierte Platz.
In Walldorf startete Anne mit Fuego in einer M-Dressur auf Kandare. Hier erritt sie sich mit
64,216% den neunten Platz.
In Nußloch ging Leni Schwarz mit ihrem Pony Thistledown land of dreams ins Viereck. Sie
erritt sich den dritten Platz im Reiterwettbewerb. Luisa Salzl belegte im Führzügelwettbewerb den zweiten Platz.
Leni startet mit ihrem Pony nochmals in Walldorf. Hier wurde sie vierte im Reiterwettbewerb.
Wir gratulieren unseren Reitern zu ihren Platzierungen.

Turnierstart für Anne Götter

Anne startete ihre Turniersaison in diesem Jahr in Weinsberg.

Mit Fuego konnte sie sich in der Dressurreiter-M mit einer Wertnote von 7,1 den zweiten Platz sichern.

Mit Levi HG startete sie in einer Springpferdeprüfung der Klasse A*, hier belegte sie mit einer 8,0 den vierten Platz. In einer Springpferdeprüfung der Klasse A** erritt sich Anne mit Lacrimoso und der Wertnote von 8,0 den fünften Platz.

Wir gratulieren Anne zu ihren Erfolgen.

 

Jahreshauptversammlung

Einladung der Jahreshauptversammlung der Fahr und Pferdefreunde Eppingen e.V.

Die Versammlung findet am Montag, 18.03.2024, um 19.00Uhr im Reiterstübchen statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Tätigkeitsbericht Vorstandschaft
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Feststellung der Stimmlisten
  7. Wahlen von Vorstandsmitgliedern
  8. Sonstiges und Anträge (falls vorhanden, bitte eine Woche vorher einreichen)

Lehrgangszuschüsse 2023 werden nur an dieser Mitgliedsversammlung und persönlicher Anwesenheit ausbezahlt.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.