Fahr-und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen e.V.
Fahr-und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen e.V.

Regionale Schleifensammler & Championatsbesucher
Anne Götter und ihr Jungster FBW Captain Norbert waren vergangene Woche in Warendorf zum Bundeschampionat eingeladen. Sie konnten sich in zwei Umläufen für das Finale der 5-jährigen Springpferde qualifizieren und ritten am Sonntag in einem M**-Springen gegen die Besten der Besten. Leider reichte die hoch gelobte Leistung der beiden nicht um ins Stechen zu kommen. Aber Anne Götter sieht dies gelassen, es war harte Konkurrenz und Norbert hat sich tapfer geschlagen in diesen überaus schwierigen Prüfungen. Unsere anderen Turniermädels waren in Schwaigern und sammelten dort einige Schleifen. So wurden Nicole Schneider und Maja in einem A**-Springen auf dem zweiten Platz rangiert. Neele & Kara konnten sich in zwei E-Springen einen vierten und einen ersten Platz sichern. Larissa und ihre Leni konnten ein Stilspringen der Klasse A** gewinnen und im Führzügelwettbewerb konnten ihre Töchter mit dem Pony Yara Schleifen holen. Mia ritt auf den 4. Platz und Ava erlangte einen zweiten Platz. Julia und Dauphin konnten in einer A-Dressur einen dritten Platz erreiten. In einer anderen konnten die zwei den Sieg für sich entscheiden. Lea & Shakiera starteten ebenfalls in zwei A-Dressuren und konnten sich neben einem neunten Platz ebenfalls einen Sieg erreiten. – Das gibt ein großes Siegerfest bei den Birkenhöflern!! – Herzlichen Glückwunsch Mädels, weiter so.

Anne Götter konnte in Oberderdingen mit Captain Norbert einen siebten Platz in einem Springpferde L und mit Cheyenne einen sechsten Platz in einem Springen der Klasse S* erringen. Neele Appold und Karamiro Cruise konnten in Heidelsheim in einem Stilspringen der Klasse A* einen Vierten Platz erreiten und in einem Stilspringen der Klasse E siegten die zwei. Stefanie Schmidt & Chilli Nights konnten einen vierten Platz in einem A**-Springen mit steigenden Anforderungen gewinnen. Fabienne Bär & Chardonnay wurden 4. In einem A**-Springen und siebte in einem L-Springen. Unsere Dressurreiterinnen waren in Gundelsheim und Reilingen am Start. Julia Tronser & Dauphin konnten sich einen dritten Platz und einen sechsten Platz in Dressurprüfungen der Klasse A sichern. Julias Tochter Leni gewann den Führzügelwettbewerb. Lea Götz & Shakiera gewannen eine A-Dressur.
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Von Piraten & goldenen Schleifen
Auf dem Turnier von Bad Schönborn konnten unsere Reiterinnen mit vielen Erfolgen
glänzen. Larissa Wähler und Leni konnten sich einen 4. Platz in einem A*-Springen
auf Zeit sichern. Julia Tronser und Daupfin konnten mit einer 7,7 einen dritten Platz in
einer A-Dressur erreichen, welche Lea Götz und Shakiera gewinnen konnten. Neele
Appold & Karamiro Cruise erritten sich im E-Springen auf Zeit den Sieg und die
Schwestern Anna und Carla Harmisch konnten als Piraten mit ihrem neuen Pony
Daupfin im Kostümführzügel-Wettbewerb beide den Sieg erringen. Ausserdem
bekamen sie den ersten Platz für das beste Kostüm – Weiter so Mädels!!
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Auch bei Hitze sind unsere Turnierreiterinnen in der Umgebung zu finden. So konnte Neele Appold mit Karamiro Cruise in Güglingen einen dritten Platz in einem E-Springen erreichen, in Kraichtal konnten die zwei einen achten Platz in einem Zeitspringen der Klasse A* erreiten, aus Kämpfelbachtal nahm Neele die weiße Schleife für den dritten Platz eines A-Stil-Springens mit nach Hause und in Waghäusel folgte ein dritter Platz in einem Zeitspringen der Klasse A.
Anne Klingenfuß & Flip konnten aus Güglingen einen vierten Platz, aus Graben -Neudorf und Mannheim-Sandhofen je einen zweiten Platz und aus Kämpfelbachtal einen fünften Platz in diversen Stilspringen mit nach Hause bringen.
Steffanie Schmidt und Chilli Nights konnten einen sechsten Platz in einem A**-Punkte-Springen erreiten.
Nicole Schneider & Fidelio erritten sich einen neunten Platz in einem A*-Zeitspringen.
Anne Götter konnte wieder einige Pferde in verschiedenen Prüfungen platzieren. Mir Fuego gewann sie eine A-Dressur in Waghäusel. Casitta und Capentus erreichten Platz drei in verschieden M*-Springen. Cheyenne konnte sie auf Platz sieben eines S*-Springen rangieren. Und Annes Jungster Captain Norbert erreichte in einer Springpferdeprüfung der Klasse L einen dritten Platz, einen vierten Platz bekam er in einem Springpferde M. Und last but not least: In Tübingen ritt Anne den Schimmelwallach zum baden-württembergischen Landeschampion.
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Anne Götter startete für uns mit ihrem Jungster Captain Norbert in Forst. Hier konnte sie ihn mit einer 8,3 auf dem dritten Platz in einer Springpferdeprüfung der Klasse L platzieren. In einer Springpferdeprüfung der Klasse M wurde das Paar zweite mit der Wertnote 8,2. Mit diesem Ergebnis konnte Anne ihr junges Springtalent zum Bundeschampionat der 5-jährigen Springpferde qualifizieren. Larissa Wähler & Helena konnten aus Nordheim einen neunten Platz in einem A-Springen mit Idealzeit nach Hause nehmen. Anne Klingenfuß & Flip konnten sich in Horrenberg in einem Stilspringen der Klasse A auf den zweiten Platz setzen und in einem A-Springen auf Zeit konnten die zwei einen sechsten Platz erreichen. Stefanie Schmidt und Chilli Night wurden in Horrenberg Sechste in einem A**-Springen. Neele Appold & Karamiro Cruise starteten in Weinsberg und brachten einen fünften Platz aus einem Stilspringen der Klasse A* mit nach Hause, sowie den Sieg aus einem E-Springen.
In Wiesloch konnten die zwei sich den dritten Platz in einem Stilspringen der Klasse A* sichern.
Anne Götter startete ebenfalls mit einigen Pferden in Wiesloch und konnte sich mit Fuego in zwei A-Dressuren je auf den siebten und auf dem zweiten Platz setzen. Mit Cheyenne wurde sie in einem M**-Springen vierte und mit Captain Norbert in einem Springpferde L dritte. Mit ihrer Schimmelstute Casitta konnte sie den dritten Platz in einem M*-Springen erreichen und den Sieg für den besten Ritt in einem Stil-Springen der Klasse M. - Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Beim Reitverein Eppingen auf dem Turnier waren unsere Reiter zahlreich vertreten. Neele Appold & Karamiro Cruise holten mit der Wertnote 7,7 einen zweiten Platz im E-Springen. Luisa Friedrich konnte sich mit Vacebook in dieser Prüfung einen 4. Platz mit der Wertnote 7,3 sichen. Larissa Wähler & Helena erritten sich einen fünften Platz in einem Stilspringen der Klasse A* mit der Wertnote 7,8. Eine 8,2 erhielten Anne Klingenfuß & Flip in der selben Prüfung und setzten sich auf Platz 3. Anne Götter erhielt einen Schleifenregen. Sie konnte mit Captain Norbert eine Springpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote 8,5 gewinnen und sich bei einer Springpferdeprüfung der Klasse L mit ihm auf Platz zwei rangieren. Die Wertnote 8,4. Mit Capentus setzte Anne sich auf den Dritten Platz eines Springprüfung der Klasse M* mit Stechen. Dieselbe Prüfung konnte Anne mit Cheyenne gewinnen. Einen weitern Sieg holte Sie mit Cassita in einem Punkte M-Springen mit Joker. – Starke Leistung In Leingarten konnte Anne Klingenfuß mit Flip ein Stilspringen der Klasse A* mit der Wertnote 7,8 gewinnen. Neele Appold und Karamiro Cruise konnten sich in zwei ESpringen jeweils den vierten Platz sichern. Einmal mit der Wertnote 7,6 und mit einer 7,7. Luisa Friedrich und Vacebook konnten sich im E-Springen einen sechsten Platz mit der Wertnote 7,5 sichern. Nicole Schneider und Maja de Fleur erriten sich einen siebten Platz in einem A**-Springen und einen vierten Platz in einem A*-Springen. Anne Götter konnte Captain Norbert gleich in drei Springpferdeprüfungen platzieren. In der Klasse L mit 7,8 den elften Platz, mit 8,5 den ersten Platz und in einem M den 3. Platz mit einer 7,4. Cheyenne wurde mit ihr in einem M**-Springen vierte und in zwei S*-Springen jeweils fünfte & sechste. Fabienne Bär & Chardonnay ritten in Horrenberg-Balzfeld zwei A**-Springen und konnten sich auf dem zehnten und auf dem vierten Platz setzen. Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Unsere Reiter sammelten wieder einige Schleifen auf den Turnieren der Umgebung.
In Eppelheim konnte Fabienne Bär sich mit Chardonnay einen dritten Platz im A**-Springen sichern. Anne Klingenfuß konnte sich mit Flip im selben Springen auf den
5. Platz setzen. Anne Götter ritt Captain Norbert in einem Springpferde L zu einem hervorragenden dritten Platz, mit der Wertnote 8,2. Auf Cheyenne konnte sie einen
achten Platz in einem S*-Springen mit Stechen erreichen. Cassita wurde zweite in einem M*-Springen mit steigenden Anforderungen, welches Anne mit Capentus gewinnen konnte. Ausserdem gewann Anne auf Fuego die A-Dressur mit der Wertnote 7,5.
Lea Götz & Shakiera errichten sich gleich zwei Platzierungen an zwei Turnieren. In
St. Leon Rot wurde sie fünfte mit 6,9 in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L und
in Schwaigern konnten die zwei sich einen sechsten Platz mit 7,1 in einer A-Dressur
sichern.

In Stutensee-Blankenloch wurde Neele Appold mit Karamiro Cruise in einem E-
Springen dritte mit 7,4 & in einem A*-Springen konnte sie sich den fünften Platz mit

einer Wertnote von 7,5 erreiten. Anne Klingenfuß & Flip wurden im Stilspringen der
Klasse A* mit der Wertnote 7,9 auf dem zweiten Platz rangiert. Stefanie Schmidt &
Chili Night wurden Fünfte in einem A**-Springen auf Zeit. Einen neunten Platz
konnten sich Lea Götz und Shakiera in einer L-Dressur erreiten mit der Wertnote 6,8.
Anne Götter und Nicole Schneider vertraten uns in Ladenburg. Hier konnten Nicole &
Maja de Fleur einen dritten Platz in einem A**-Springen mit steigenden
Anforderungen erreiten. Anne ritt Captain Norbert in zwei Springpferdeprüfungen der
Klasse A mit den Wertnoten 8,0 und 8,4 jeweils zum Sieg.
Mal eine etwas andere Prüfung starten Larissa & Mia Wähler mit ihrem Pferd Helena
in Heidelsheim. Hier konnte das Dreierteam in einer Jump&Ride-Prüfung einen super
guten fünften Platz belegen.
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen & ihre Pferde!

Unsere Reiterinnen waren wieder sehr erfolgreich auf den Turnieren der Umgebung unterwegs. So konnten in Hilsbach Fabienne Bär und Chardonnay sich einen 2. Platz im A*-Springen und einen 3. Platz im A**-Springen sichern. Anne Klingenfuß & Flip wurden sechste im A*-Springen und Lea Hinger und Biagio konnten sich hier einen 3. Platz erreiten. Nicole Schneider & Maja de Fleur wurden 6. im A**-Springen. Anne Götter konnte sich mit Fuego einen 4. Platz in einer A-Dressur mit der Wertnote 7,2 erreiten. Mit Capentus wurde sie 7. im M*-Springen und mit Cheyenne drittplatzierte in einem M*-Springen mit Siegerrunde. Lea Götz & Shakiera gewannen die A-Dressur mit der Wertnote 7,3. In Robern wurden Fabienne Bär & Chardonnay im A**-Springen fünfte. In Brackenheim erritten sich Neele Appold & Caramiro Cruise einen 3. Platz im E-Springen auf Zeit und einen 2. Platz in einem Stilspringen der Klasse E mit der Wertnote 7,9. Luisa Friedrich & Vacebook konnten sich mit einer 6,8 auf den 5. Platz im Stil-Springen Klasse E setzen. Anne Götter vertrat unseren Verein noch in Waghäusel-Wiesental. Dort konnte sie Captain Norbert im Springpferde A und der Wertnote 8,0 zu einem dritten Platz reiten. Capentus wurde mit ihr 4. im M**-Springen und Cheyenne fünft Platzierte im M**-Springen, sowie 13. in einem S*-Springen. In Sauldorf Boll startete Anne auf einem Sichtungsturnier für den Landeskader Baden-Württemberg. Mit Cheyenne wurde sie 9. im S*-Springen und zweite in einem Springen der Klasse S** mit Stechen. Mit Casitta konnte sie als krönenden Abschluss das M*-Springen gewinnen. Weiter so !!
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiter und Ihre Pferde.

Zwei Siege & einige Platzierungen
Larissa Wähler war mit ihrem Pferd Helena in Schefflenz am Start. Sie konnte sich einen siebten Platz in einer A-Dressur mit der Wertnote 6,6 und den Sieg in einem A-Springen mit Idealzeit sichern. Lea Hinger und Biagio ergatterten einen 6. Platz im A**-Springen in Walldorf. Und Anne Götter war gleich auf zwei Turnieren am Start. Von Walldorf konnte sie eine rote Schleife für Platz fünf mit der Wertnote 7,8 aus einer A*-Dressurprüfung und eine Silberschleife für den zweiten Platz mit einer 7,4 in einer A**-Dressur jeweils mit Fuego nach Hause bringen. In Schefflenz ritt sie in einem M*-Springen mit Siegerrunde Capentus auf den vierten Platz und Casitta auf den zweiten Platz. Mit Captain Norbert konnte sie eine Wertnote von 7,8 in einem Springpferde A erreiten und sicherte sich so den Sieg. Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Reiterinnen und Ihren Pferden.

Anne Götter bei den Löwen Classics in Braunschweig
Am Wochenende vom 23./24. März waren Anne Götter und Cheyenne in Braunschweig bei den Löwen Classics im Hans-Günter-Winkler-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter unterwegs. Anne wurde bei vorherigen Turnieren gesichtet und konnte sich für die Auswahllehrgänge in Warendorf qualifizieren. Zu diesen Lehrgängen wurden 60 talentierte Reiter mit ihren Pferden eingeladen. In Warendorf wurde noch einmal selektiert und die 25 Besten durften in Braunschweig die zwei Finalprüfungen antreten. Am Samstag konnten Anne Götter und Cheyenne sich einen 9. Platz mit der Wertnote 8,2 in einem Stilspringen der Klasse M* sichern. Am Sonntag stand noch einmal ein Stilspringen der Klasse M* auf dem Programm, diese Finalprüfung ließ die 5 Reiter mit den besten Wertnoten zu einem zweiten Umlauf durch. Anne erritt sich die Wertnote 8,9 und startete im zweiten Umlauf mit dem Pferd eines Mitstreiters. Dieser letzte Ritt bracht ihr eine 9,1 und somit den dritten Platz des Nachwuchschampionats ein.
Wir gratulieren Anne und Cheyenne zu den überragenden Leistungen und hoffen, dass sie weiterhin ein so erfolgreiches Team bleiben.
Als Nachtrag möchte die Vorstandschaft sich noch bei allen fleißigen Helfern unserer Turniere bedanken. Nur so viele fleißige Hände machen ein erfolgreiches Turnier möglich!! VIELEN DANK.

Birkenhofs Cordula Grün holen den Heimsieg
Zu Erst ein Nachtrag zu unserem Dressur Turnier, hier konnte sich Larissa Wähler mit ihrer Stute Leni in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A auf den neunten Platz setzen. Unser Springturnier am vergangenen Wochenende war ein großer Erfolg für unsere Turnierreiter. Bei den Kleinen im Führzügelwettbewerb konnten sich Anna Hanisch und Vanessa Hofmann jeweils mit Scheckie wieder über einen ersten Platz freuen. Carla Hanisch erritt sich mit Cindy noch einmal einen zweiten Platz und Leni Schwarz durfte sich auf Cindy über super vierten Platz freuen. Im Reiterwettbewerb erritt sich Lotta Stüber mit Scheckie ebenfalls einen vierten Platz. Larissa Steck und Lucky erhielten einen achten Platz im E-Springen und einen zweiten Platz im Springreiterwettbewerb. In der Springpferdeprüfung Klasse A konnte Anne Götter Captain Norbert mit einer Wertnote von 8,2 auf dem zweiten Platz reiten. Das Stilspringen der Klasse A mit Stechen konnten Lea Hinger und Biagio mit dem zweiten Platz beenden. Anne Klingenfuß und Flip erreichten Platz fünf. Der Sieg im A-Springen auf Zeit ging an Nicole Schneider und Maja de Fleur, Anne Klingenfuß und Flip ritten auf Platz Vier. In einem weiteren A-Springen erreichte Anne Klingenfuß Platz sieben. Zwei Dritte Plätze konnte Lea Hinger sich in den A**-Springen ergattern. Norbert Glose und Llanelli bekamen im L-Springen den sechsten Platz. Das L-Springen mit steigenden Anforderungen konnten Anne Götter und Cassita als vierte beenden. Im M-Springen konnten Anne Götter und Cheyenne sich den dritten Platz holen. Und als großes Highlight stand das Mannschaftsspringen auf dem Programm. Hier konnten sich Nicole Schneider, Nele Appolt und Norbert Glose als Birkenhofs Überflieger sich einen fantastischen dritten Platz sichern. Der Prüfungssieg ging an Birkenhofs Cordula Grün, das waren Anne Klingenfuß, Lea Hinger, Stefanie Schmid und Anne Götter.
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiter und Ihre Pferde.

Birkenhöfler trotzen Wind und Wetter
Die Fahr- und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen luden vergangenen Sonntag zum Dressurturnier ein. Von der Führzügelklasse bis zu Prüfungen der Klasse L wurden Wettkämpfe ausgetragen. Trotz des stürmischen und regnerischen Wetters kamen Teilnehmer von überall um den Richtern vor zu reiten und den eigenen Leistungsstand, sowie den Ihrer Pferde und Ponys bewerten zu lassen. Auch die Zuschauer ließen es sich nicht nehmen unter den Hallendächern des Birkenhofs den Pferden im Viereck zuzuschauen. Aus unserem Verein konnten sich einige Mädchen eine Schleife sichern. Lea Götz und Shakiera ritten in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A und der Wertnote 6,4 auf den siebten Platz. Mit einer 6,2 erritten sich Nele Appolt & Karamiro Cruise den fünften Platz in einem Dressurwettbewerb der Klasse E. Im Reiterwettbewerb konnte sich Belice Oertel mit Bob Harald einen vierten Platz sichern und Lotta Stüber wurde mit Scheckie fünft Platzierte. Im Führzügelwettbewerb konnten Vanessa Hofmann und Anna Hanisch sich jeweils mit dem Schulpony Schekie den ersten Platz sichern. Auf Cindy konnten sich Carla Harnisch und Leni Schwarz über einen sehr guten zweiten Platz freuen.
Als Nachtrag ist noch zu erwähnen, dass Anne Götter am vorigen Wochenende in Heidelberg-Kirchheim mit Cassita einen sechsten Platz im M*-Springen erreichen konnte. Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Reiterinnen und Ihre Pferde.
Am kommenden Wochenende, den 16. & 17. März veranstalten wir unser Springturnier und hoffen schon jetzt auf zwei Tage gutes Wetter. Es sind verschiedene Prüfungen bis zur Klasse M* geboten. Natürlich ist für das leibliche Wohl unserer Gäste von morgens bis abends, durch unsere fleißigen Helfer gesorgt. Unsere jungen Gäste bekommen am Sonntag von 11 bis 13 Uhr die Möglichkeit auf unseren Schulponys zu reiten. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen zuzuschauen und die Teilnehmer mit Beifall zu unterstützen. Eine Zeiteinteilung ist unter Aktuelles einzusehen.

Dressurturnier, Springturnier, Ponyreiten und Geburtstage

Die Fahr- und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen laden ein zum Dressurturnier am Sonntag den 10.03.2019 ab 8 Uhr! Von der Führzügelklasse bis zu Prüfungen der Klasse L können unsere Besucher einen Einblick in den Pferdesport bekommen.

Am Wochenende später, den 16. & 17. März kommen dann die Freunde des Pferdespringsportes auf ihre Kosten. Es sind verschiedene Prüfungen bis zur Klasse M* geboten. An beiden Wochenende ist natürlich für das leibliche Wohl unserer Gäste von morgens bis abends gesorgt. Unsere jungen Gäste bekommen an beiden Turniersonntagen von 11 bis 13 Uhr die Möglichkeit auf unseren Schulponys zu reiten.

Einen herzlichen Glückwunsch dürfen wir auch noch an unsere Vereinsmitglieder Silke Pflaumer und Renate Schütze aussprechen. Die beiden durften vor kurzem ihre runden Geburtstage feiern. Wir wünschen Euch noch weitere gesunde Jahre.

 Die Fahr- und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen laden ein zum Dressurturnier am Sonntag den 10.03.2019 ab 8 Uhr!

Das Programm besteht aus Dressurprüfungen von der Führzügelklasse bis zur Klasse L. Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgen unsere fleißigen Helfer mit diversen Speisen und Getränken. Zum Beispiel mit Belegten Brötchen zum Frühstück, Zwiebelsteak oder Schupfnudeln zum Mittagessen und selbst gebackene Kuchen und Kaffee oder Tee für zwischen drin. Als Highlight für unsere jungen Gäste bieten wir dieses Jahr Ponyreiten an. Von 11 bis 13 Uhr stehen die Schulponys bereit die Kinder das Reiterlebnis schnuppern zu lassen.

Als Einstieg in die Turniersaison startete Anne Götter am vergangenen Wochenende in Viernheim und konnte sich mit Capentus je einen dritten und einen zweiten Platz in Springprüfungen der Klasse M* sichern. Herzlichen Glückwunsch.

Die Turniervorbereitungen für unsere Turniere im März beginnen. Wir suchen fleißige Helfer zum Aufbauen, Abbauen und auch an den drei Turniertagen werden in den verschiedenen Bereichen noch helfende Hände benötigt. Unsere Turnierreiter bereiten sich ebenfalls fleißig auf die kommende Turniersaison vor. Am vergangenen Wochenende nahm Anne Götter mit ihren zwei Pferden Cheyenne und Casitta an einem Lehrgang des Kaders in Balingen teil. Sina Wolschke und ihre Delia haben sich bereits in Nußloch einen 4. Platz im A**-Springen mit steigenden Anforderungen sichern können.

Einladung zur Jahreshauptversammlung & Weinprobe

 

Die Fahr- und Pferdefreunde des Birkenhofs laden am 02.02.2019 um 18 Uhr zur

diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Neben den regelmäßigen Wahlen

verschiedener Ämter stehen noch einige Tagesordnungspunkte zur Ansprache.

Nach Besprechung der Ordnungspunkte lassen wir den Abend bei einer Weinprobe mit Vesper ausklingen. Nach Anmeldung bei der Vorstandschaft und einer Kostenbeteiligung von 20 € pro Person (5 € pro Kind) sind ab ca. 19:30 Uhr auch Nichtmitglieder / Vereinsfreunde herzlich zu einem gemütlichen Abend ins

Reiterstüble eingeladen.